facebookxinglinkedin

finanziell-analytisch versus essentiell-emotional

Doppelte Unter-
nehmensführung

Das Stichwort wäre hier Suffizienz. Dies gilt auch für den Einsatz der Marketinginstrumente und der Kommunikation, wo weniger auch mehr sein kann. Getreu nach dem Motto „Ein Bild sagt mehr als 1‘000 Worte“. Die Idee der Stärke von einprägsamen und den Kern der „Unternehmerseele“ treffenden Symbolen greift in diesem Zusammenhang besonders.
Beispielhaft hat dies Peter Regenass-Bucher von der der schweizerischen Motorex-Gruppe umgesetzt, einem traditionellen Familienunternehmen.

So hat der Mitinhaber und CEO über die Jahre Illustrationen von seinem Führungsverständnis durch einem Cartoonist zeichnen lassen, immer in der Hausfarbe der Unternehmensgruppe. Zudem verwendet er in Konfliktfällen einen „Symbol-Koffer“ voller Gegenstände, die seinen Managementstil verkörpern: Immer gepaart mit einer sehr einfach verständlichen Botschaft.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok